CEO von Coinbase: Die Anzahl der Teilnehmer im Ökosystem der Kryptowährungen wird eine Milliarde übersteigen

vladimirbyrkaSeptember 10, 20180
Coinbase-Armstrong

Brian Armstrong, der CEO von Coinbase ist zuversichtlich, dass die Anzahl der Nutzer des Ökosystems von Kryptowährungen in nur fünf Jahren von derzeit 40 Millionen auf eine Milliarde Menschen anwachsen wird.

Laut Armstrong wird nicht nur der Größe des digitalen Ökosystems erheblich zunehmen, sondern auch die Anzahl der Krypto-Werte. Außerdem werden immer mehr kommerzielle Unternehmen ihre eigenen Tokens freigeben. Welche in der Zukunft die Eigenschaften von Wertpapieren haben und als alternative Investmentobjekte fungieren.

«Jedes Projekt mit Open-Source, jede gemeinnützige Organisation und wahrscheinlich jeder Fonds, alle dezentralisierte Organisationen und Apps werden ihre eigenen Tokens haben», — sagte der CEO von Coinbase.

Außerdem ist Armstrong überzeugt, dass in der Industrie der Kryptowährungen sehr viel von Regulierung abhängt. Gleichzeitig ist er sicher, dass fast alle Tokens von den Aufsichtsbehörden als Wertpapiere wahrgenommen werden. Aber, sagte er, Coinbase wird schließlich in der Lage sein, den Support für Hunderte solcher Tokens hinzuzufügen, wenn nicht «Millionen».

Weitere wichtige Nachrichten aus der Kryptowelt

Zuvor haben wir Sie informiert, dass Coinbase Wallet eine Zahlungslösung Ink Pay bietet.

 

Teilen Sie mit Freunden, für die diese Nachricht interessant sein könnte!

vladimirbyrka