Analyst von LinkedIn befasst sich mit Datenverarbeitung der Börse Coinbase

vladimirbyrkaSeptember 20, 20180
Coinbase-LinkedIn

Leiter der analytischen Abteilung des sozialen Netzwerks LinkedIn, Michael Lee, übernimmt die Position des Vizepräsidenten der Datenverarbeitung der Handelsplattform Coinbase.

Laut Lee wird er sich bei  Coinbase mit der Schaffung eines offenen Finanzsystems für die ganze Welt beschäftigen. Wie er selbst meint, sind in Branche Blockchain und Kryptowährungen die Möglichkeiten der Nutzung von Daten unbegrenzt.

Ausserdem diese Daten ermöglichen Coinbase, den Nutzern bessere Produkte und Dienstleistungen bereitzustellen.

«Bei Datenverarbeitung nutzen wir sowohl vorhandene Technologien, wie maschinelles Lernen und künstliche Intelligenz, als auch innovative Lösungen, mit denen wir neue Möglichkeiten für den Einsatz von Blockchain-Technologien erforschen können», — sagte Lee.

Zuvor war die Karriere von Michael Lee mit der «Erweiterung der Möglichkeiten von Menschen» durch die Anwendung von Daten in Finanzbranche, E-Commerce und sozialen Netzwerken verbunden.

Weitere wichtige Nachrichten aus der Kryptowelt

Zuvor haben wir über die Aussage von Brian Armstrong, CEO von Coinbase berichtet. Er glaubt, dass die Anzahl der Teilnehmer im Ökosystem der Kryptowährungen eine Milliarde übersteigen wird.

 

Teilen Sie mit Freunden, für die diese Nachricht interessant sein könnte!

vladimirbyrka