Vitalik Buterin glaubt an die Zukunft der Kryptowährung und flirtet mit Google

vladimirbyrkaAugust 17, 20180
Vitalik Buterin

Einer der Gründer von Ethereum (ETH) Vitalik Buterin erzählte heute von seiner Vision der Zukunft der Technologie des verteilten Registers und des Kryptowährung-Marktes.

Er ist sich sicher, dass Entwickler sich darauf konzentrieren sollten, die Sicherheit neuer Projekte und die Möglichkeiten für ihre praktische Anwendung zu gewährleisten. Vitalik Buterin sagte auch, dass digitale Währungen noch nicht ihr gesamtes Potenzial aufgedeckt haben. Daher ist es zu früh, den Markt für digitale Vermögenswerte zu «begraben».

Aber der interessanteste Teil seiner Rede betraf Gerüchte über einen möglichen Übergang zur Arbeit in das Unternehmen Google. Solche Gerüchte kamen unmittelbar nach dem Treffen mit Eric Schmidt (ehemaliger Vorstandschef) und begannen aktiv zu verbreiten. Buterin nannte sie völlig grundlos. Aber viele Analysten beeilten sich zu sagen, dass das Unternehmen Google ein geheimes Kryptowährung-Projekt entwickelt.

Weitere wichtige Nachrichten aus der Kryptowelt

Zuvor hatten wir geschrieben über die Aussagen von Joseph Lubin: Der Markt hatte schon sechs Blasen.

 

Teilen Sie mit Freunden, für die diese Nachricht interessant sein könnte!

vladimirbyrka