Coinbase Wallet bietet eine Zahlungslösung Ink Pay

vladimirbyrkaAugust 23, 20180
Coinbase Wallet-Ink Pay

Dezentralisierte Plattform für P2P-Zahlungen, Ink Protocol, hat angekündigt, dass die Zahlungen in Coinbase Wallet mit der Anwendung Ink Pay vorgenommen werden.

Der Hauptvorteil von Ink Pay ist die Fähigkeit, die Reputation des Verkäufers zu sehen, bevor eine Zahlung erfolgt. Außerdem haben Benutzer die Möglichkeit eigene Antworten über Händlern zu hinterlassen. Zahlungen sind auch auf Webseiten von Drittanbietern verfügbar, die Tokens XNK oder ETH verwenden.

Derzeit ist Token XNK die Hauptzahlmethode auf der eigenen Handelsplattform Listia. Laut dem Geschäftsführer von Ink ProtocolGee-Hwan Chuang, mithilfe von Tokens XNK kann man mehr als 3 Millionen Waren kaufen.

«Ink Pay bietet die Möglichkeit zum sicheren Kauf oder Verkauf auf jeder Handelsplattform, dabei wird jede Transaktion in der Öffentlichkeit bekannt. Wir treten Coinbase bei, um die Kryptowährungen mehr verwendbar zu machen», — sagte er.

Die Vertreter von Coinbase weisen darauf hin, dass die Zahlungslösung nicht für alle Gerichtsbarkeiten verfügbar sein wird.

Weitere wichtige Nachrichten aus der Kryptowelt

Zuvor haben wir geschrieben, dass Coinbase das System der sicheren Bitcoin-Zahlungen patentierte.

 

Teilen Sie mit Freunden, für die diese Nachricht interessant sein könnte!

vladimirbyrka